Skip to content

Auflösung der Autonomen Antifa Bückeburg

Auflösung der Autonomen Antifa Bückeburg / 30.10.2013

Hiermit geben wir die Auflösung der Autonomen Antifa Bückeburg bekannt.
Leider mussten wir in der Vergangenheit feststellen, dass wir als Gruppe immer häufiger von Repressionen betroffen waren. Wir sehen uns dadurch inzwischen nicht mehr in der Lage unseren antifaschistischen Kampf als AAB in Bückeburg fortzusetzen. Wir bedauern dies sehr, da die AAB im Laufe ihres Bestehens wichtige politische Erfolge verzeichnet hat. Unserer Ansicht nach ist antifaschistische Arbeit notwendig, besonders in Bückeburg, und sollte nicht durch den Staat kriminalisiert werden. Auch wenn die AAB in der Form wie es sie bisher gab nicht mehr aktiv sein wird, ist für uns die antifaschistische Arbeit in Bückeburg unentbehrlich. Weiterhin gilt es Nazistrukturen zu bekämpfen, auf allen Ebenen mit allen Mitteln.

Quelle

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *
*
*